Aktien
Bear Stearns hebt Einstufung für Amazon.com auf 'Outperform' an

Bear Stearns hat die Aktien von Amazon.com von "Peer Perform" auf "Outperform" nach oben gestuft. Außerdem sei das Kursziel von 46 auf 55 Dollar erhöht worden, heißt es in einer am Dienstag in New York veröffentlichten Analyse. Der Online-Händler profitiere vom Wachstum beim E-Commerce.

dpa-afx NEW YORK. Bear Stearns hat die Aktien von Amazon.com von "Peer Perform" auf "Outperform" nach oben gestuft. Außerdem sei das Kursziel von 46 auf 55 Dollar erhöht worden, heißt es in einer am Dienstag in New York veröffentlichten Analyse. Der Online-Händler profitiere vom Wachstum beim E-Commerce.

Die Investoren hätten die Fähigkeit von Amazon, auf Wettbewerb und Margendruck zu reagieren, zu negativ beurteilt. "Wir glauben weiterhin an den langfristigen Wert von Amazon", schreiben die Experten. Das absolute Umsatzpotential für das Unternehmen beginne sich gerade erst abzuzeichnen. Amazon expandiere weiterhin in neue Produktkategorien und engagiere sich in weiteren Ländern.

Die Analysten bezeichnen ihre eigenen alten Schätzungen als "zu konservativ". Am Montag hatte Amazon das Weihnachtsgeschäft 2004 als das "beste aller Zeiten" bezeichnet.

Mit der Einstufung "Outperform" sagt Bear Stearns der Aktie für die kommenden zwölf Monate eine im Vergleich zu anderen von den Analysten betreuten Werten überdurchschnittliche Kursentwicklung voraus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%