Aktien
Bear Stearns senkt Prognose für Applebee's-Quartalsgewinn

Die Analysten von Bear Stearns haben ihre Prognose für den Gewinn pro Aktie der Restaurantkette Applebee's International im laufenden Quartal um einen US-Cent auf 34 Cent gesenkt. In einer am Mittwoch vorgelegten Studie begründeten sie dies mit dem unerwartet schwachen flächenbereinigten Umsatzwachstum im August. Die Anlageempfehlung "Outperform" und das Kursziel von 29 $ wurden beibehalten.

dpa-afx NEW YORK. Die Analysten von Bear Stearns haben ihre Prognose für den Gewinn pro Aktie der Restaurantkette Applebee's International im laufenden Quartal um einen US-Cent auf 34 Cent gesenkt. In einer am Mittwoch vorgelegten Studie begründeten sie dies mit dem unerwartet schwachen flächenbereinigten Umsatzwachstum im August. Die Anlageempfehlung "Outperform" und das Kursziel von 29 $ wurden beibehalten.

Analyst Joseph Buckley führt das schwächere Wachstum auf den Beginn der Olympischen Spiele in Athen zurück. Das Geschäft am Abend und am Wochenende sei am stärksten betroffen gewesen. Vermutlich hätten andere Restaurantketten ähnliche Probleme. Pizza-Bringdienste wie Domino's Pizza könnten von dieser Situation profitieren, hieß es. Nach der ersten Septemberwoche sei mit einer Erholung zu rechnen.

Mit der Einstufung "Outperform" sagt Buckley der Aktie für die kommenden zwölf Monate eine im Vergleich zu anderen von ihm betreuten Werten überdurchschnittliche Kursentwicklung voraus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%