Aktien
Beiersdorf nach Zahlen fest - 'Jahresüberschuss überrascht'

Die Aktien der Beiersdorf AG sind am Mittwoch nach Vorlage von Zahlen mit einem Kursplus von knapp vier Prozent an die Spitze des MDax gestiegen. Bis 9.45 Uhr stieg die Aktie um 3,86 Prozent auf 78,00 Euro. Der MDax gewann unterdessen 0,58 Prozent auf 5 187,99 Zähler.

dpa-afx FRANKFURT. Die Aktien der Beiersdorf AG sind am Mittwoch nach Vorlage von Zahlen mit einem Kursplus von knapp vier Prozent an die Spitze des MDax gestiegen. Bis 9.45 Uhr stieg die Aktie um 3,86 Prozent auf 78,00 Euro. Der MDax gewann unterdessen 0,58 Prozent auf 5 187,99 Zähler. Die Analysten von Goldman Sachs bestätigten den Titel mit "In-Line".

Die Analysten der Landesbank Rheinland Pfalz (LRP) bestätigten die Aktie nach Zahlen als "Marketperfomer". "Während die Umsätze unsere Erwartungen nur knapp verfehlten, war der Ebit-Rückgang deutlicher als von uns prognostiziert", hieß es in einer Analyse vom Mittwoch. Auch die etwas niedrigeren Markterwartungen seien nicht erreicht worden. Der Jahresüberschuss habe jedoch positiv überrascht.

Der Nivea-Hersteller hatte in den ersten neun Monaten bei einem steigenden Umsatz ein Plus beim operativen Gewinn verzeichnet. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) betrug 373 Mill. Euro im Vergleich zu 364 Mill. Euro im Vorjahr. Der Umsatz stieg von 3,364 Mrd. Euro im Vorjahr auf 3,454 Mrd. Euro. Für das Gesamtjahr erwartet das Unternehmen ein Umsatzwachstum von vier Prozent. Ebit- und Umsatzrendite sollen jeweils über zehn Prozent liegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%