Aktien
Berenberg belässt Gerresheimer auf „Buy“

Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Gerresheimer auf "Buy" mit einem Kursziel von 32 Euro belassen (Kurs: xxx Euro). Der Spezialverpackungshersteller habe gute Geschäftszahlen zum dritten Quartal veröffentlicht, schrieb Analyst Scott Bardo in einer Studie vom Mittwoch.

dpa-afx HAMBURG. Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Gerresheimer auf "Buy" mit einem Kursziel von 32 Euro belassen (Kurs: xxx Euro). Der Spezialverpackungshersteller habe gute Geschäftszahlen zum dritten Quartal veröffentlicht, schrieb Analyst Scott Bardo in einer Studie vom Mittwoch. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Sonderposten und auch der Gewinn pro Aktie hätten die Erwartungen übertroffen. Mit einem beachtlichen Anstieg der Gewinnmargen sei den Spezialverpackungshersteller "ein Kunststück gelungen wie seit vier Jahren nicht."

Enttäuscht habe allerdings, dass das Unternehmen seinen Ausblick auf das Umsatzwachstum 2010 lediglich bekräftigt habe-im Zuge der starken Quartalszahlen hätte sich der Analyst eine Anhebung erhofft. Er geht davon aus, dass das Gerresheimer-Management seine Prognose eher konservativ halte, bis die Nachfrage im Kosmetikbereich mit dem Weihnachtsgeschäft mehr Klarheit verschaffe. Insbesondere die Erträge der Kosmetikverpackungen hätten sich im dritten Quartal deutlich erholt.

Mit den vorgelegten Quartalsergebnissen sieht die Berenberg-Bank ihre Einschätzung gestützt: Sie geht weiterhin von einer deutlichen Verbesserung der Umsatzentwicklung und einem bedeutenden Anstieg der Gewinnmargen aus.

Mit der Empfehlung "Buy" sieht Berenberg auf Sicht von zwölf Monaten ein nachhaltiges Kurspotenzial von mehr als zehn Prozent für die Aktie.

Analysierendes Institut Berenberg.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%