Aktien
Bernstein hebt Metro auf „Outperform“ und Ziel auf 50 Euro

Bernstein Research hat das Aktienurteil für Metro von "Market-Perform" auf "Outperform" angehoben und zugleich das Kursziel von 47,00 auf 50,00 Euro hochgesetzt (Kurs: 41,94 Euro).

dpa-afx LONDON. Bernstein Research hat das Aktienurteil für Metro von "Market-Perform" auf "Outperform" angehoben und zugleich das Kursziel von 47,00 auf 50,00 Euro hochgesetzt (Kurs: 41,94 Euro). Die jüngste Kursschwäche biete eine gute Einstiegsgelegenheit, schrieb Analyst Christopher Hogbin in einer Studie am Mittwoch. Zugleich habe sich die Aktie des Handelsunternehmens mit einem Abschlag von 6,7 Prozent seit Jahresbeginn am schlechtesten im Vergleich zu den anderen von ihm beobachteten Werten entwickelt.

Mit Blick auf die Fundamentaldaten schrieb der Experte, dass er sie für "attraktiv" halte. Die Sparten Cash and Carry sowie Media Markt und Saturn hätten im Jahr 2009 zusammen 79 Prozent des Ergebnisses vor Zinsen und Steuern (Ebit) erwirtschaftet und ihre langfristigen Wachstumsperspektiven seien unverändert positiv.

Außerdem dürfte das Spar- und Wertsteigerungsprogramm "Shape 2012" das Ergebniswachstum deutlich steigern helfen. "Wir erwarten eine 34-prozentige Steigerung des Ebit und eine 56-prozentige Steigerung des Ergebnisses je Aktie zwischen 2010 und 2012 und glauben, dass sich das sogar noch als konservativ erweisen könnte."

Entsprechend der Einstufung "Outperform" erwarten die Analysten von Bernstein Research, dass die Kursentwicklung der Aktie in den kommenden sechs bis zwölf Monaten um mehr als 15 Prozentpunkte über der Entwicklung des Msci Pan Europe Index liegen wird.

Analysierendes Institut Bernstein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%