Aktien
Bilfinger Berger kaum verändert -Analysten: 'Zahlen im Rahmen'

Nach Vorlage von Zahlen haben die Aktien von Bilfinger Berger am Donnerstag um den Vortagesschluss gependelt. Das Papier des Bauunternehmens stieg gegen 10.25 Uhr um 0,04 Prozent auf 27,51 Euro, während der MDax um 0,04 Prozent auf 5 222,23 Punkte nachgab.

dpa-afx FRANKFURT. Nach Vorlage von Zahlen haben die Aktien von Bilfinger Berger am Donnerstag um den Vortagesschluss gependelt. Das Papier des Bauunternehmens stieg gegen 10.25 Uhr um 0,04 Prozent auf 27,51 Euro, während der MDax um 0,04 Prozent auf 5 222,23 Punkte nachgab.

Die Analysten der HVB bestätigten den Titel für die ersten neun Monaten des Jahres mit "Underperform". Nach der Gewinnwarnung im Oktober seien die Zahlen im Rahmen der Erwartungen ausgefallen, hieß es in der am Donnerstag veröffentlichten Studie. Das Kursziel liege weiter bei 29,00 Euro. Für 12.00 Uhr ist eine Telefonkonferenz angesetzt.

Nach Einschätzung von Arne Jockusch, Analyst bei Merck Finck & Co, fiel die Bilanz wie erwartet aus. Er bestätigte den Titel mit "Buy".

Der Konzern hat dank eines kräftigen Wachstums seiner Dienstleistungssparte die Leistung in den ersten neun Monaten 2004 um elf Prozent auf 4,5 Mrd. Euro gesteigert. Beim operativen Ergebnis (Ebita) musste die Gesellschaft dagegen wegen einer höheren Risikovorsorge einen deutlichen Rückgang auf 25 Mill. Euro (Vorjahreszeit 41 Mio) hinnehmen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%