Aktien
Bilfinger Berger knapp behauptet - Zahlen und Ausblick

Nach Vorlage von Zahlen durch Bilfinger Berger haben sich die Aktien des Bauunternehmens am Mittwochmorgen nur kurz im Plus gehalten. Das Papier fiel nach anfänglichen Gewinnen gegen 9.40 Uhr um 0,44 % auf 27,15 €. Dagegen stieg der Mdax um 0,22 % auf 4 853,42 Punkte.

dpa-afx FRANKFURT. Nach Vorlage von Zahlen durch Bilfinger Berger haben sich die Aktien des Bauunternehmens am Mittwochmorgen nur kurz im Plus gehalten. Das Papier fiel nach anfänglichen Gewinnen gegen 9.40 Uhr um 0,44 % auf 27,15 €. Dagegen stieg der Mdax um 0,22 % auf 4 853,42 Punkte.

"Die Zahlen trafen zwar meist die Prognosen, allerdings waren sie auch keine kurstreibende Überraschung", hieß es am Markt. Ein Börsianer äußerte sich mit Blick auf die Bilanz etwas zurückhaltender: "Die Zahlen waren durch die Bank etwas schwächer als erwartet." Allerdings wies er zugleich auf den bestätigten Ausblick für das Gesamtjahr hin. Nach Angaben von Bilfinger Berger sollen sowohl das operative Ergebnis als auch das Ergebnis vor Steuern überproportional zur Leistung klettern.

equinet zeigte sich mit der Bilanz zufrieden. "Die Zahlen erfüllten unsere Erwartungen." Analyst Ingbert Faust bestätigte den Titel auf "Buy" mit einem Kursziel von 35 €. Auch nach Einschätzung eines Frankfurter Händlers lagen die Erwartungen im Rahmen der Prognosen. Sowohl Ebita, EAT als auch Bauleistung hätten ziemlich genau die Prognosen getroffen, hieß es.

Nach Einschätzung von Hsbc Trinkaus & Burkhardt erfüllte Bilfinger Berger mit seinen Halbjahreszahlen und der Bestätigung des Ausblicks für das Gesamtjahr die Erwartungen. Hsbc-Analyst Burkhard Sawazki bekräftigte am Mittwoch seine Einschätzung für die Aktie mit "Aufstocken". Der Ausbau des Dienstleistungsgeschäfts zur wesentlichen Ertragssäule der Gesellschaft sei positiv. Dadurch entstehe ein Polster, das zyklische Schwankungen im klassischen Baugeschäft abfedere.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%