Aktien
Bilfinger etwas schwächer nach Zahlen

Die Aktien von Bilfinger Berger haben nach Vorlage von Zahlen an Wert verloren. Der Kurs von Deutschlands zweitgrößtem Bauunternehmen fiel gegen 9.55 Uhr um 0,99 Prozent auf 34,00 Euro, während der MDax um 0,33 Prozent auf 5 750,60 Punkte vorrückte.

dpa-afx FRANKFURT. Die Aktien von Bilfinger Berger haben nach Vorlage von Zahlen an Wert verloren. Der Kurs von Deutschlands zweitgrößtem Bauunternehmen fiel gegen 9.55 Uhr um 0,99 Prozent auf 34,00 Euro, während der MDax um 0,33 Prozent auf 5 750,60 Punkte vorrückte. Schwierigkeiten auf einer US-Baustelle hatten den Gewinn des Konzerns im Jahr 2004 erwartungsgemäß gedrückt.

Analystin Karin Brinkmann von der HVB bestätigte den Titel nach den vorläufigen Zahlen für 2004 mit "Underperform" und nannte ein Kursziel von 32,50 Euro. Bilfinger Berger sei beim operativen Ergebnis hinter den Erwartungen zurück geblieben. Der Überschuss habe mit 50 Mill. Euro unterdessen im Rahmen der Erwartungen des Unternehmens und des Marktes gelegen.

Nach Ansicht eines Händlers fielen die Zahlen des Baukonzerns "gemischt" aus. "Die Zahlen lagen leicht unter unseren Erwartungen, der Auftragsbestand enttäuschte", hieß es am Donnerstag in einer ersten Reaktion. Allerdings seien die ersten Wochen im Jahr 2005 offenbar gut gewesen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%