Bisher kein "Ramsch"-Status
Fitch senkt Kreditwürdigkeit von Ford

Die Ratingagentur Fitch hat die Kreditwürdigkeit des Autoherstellers Ford gesenkt, allerdings nicht auf den „Ramsch“-Status.

HB NEW YORK. Fitch teilte am Donnerstag mit, für die langfristigen Kredite werde Ford um eine Stufe auf nun „BBB“ herabgesetzt. Dies ist die zweitschlechteste Kategorie. Der Ausblick sei negativ, hieß es zudem. Das bedeutet, dass eine weitere Abstufung auf lange Sicht wahrscheinlich ist. Ford hat, wie andere Autohersteller auch, mit einem scharfen Wettbewerb und steigenden Kosten zu kämpfen.

Anfang des Monats hatte die Ratingagentur Standard & Poor's die Anleihen von Ford und die des Wettbewerbers General Motors auf spekulatives Niveau (Junk) gesenkt. Mit einem schlechteren Rating verteuern sich üblicherweise die Kosten für künftige Kredite, weil sich das Ausfallrisiko erhöht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%