Börsendebüt
Aleo-Solar-Aktien starten zu 13,50 Euro

Die Aktien des Herstellers von Solarmodulen und -systemen sind am Freitag exakt auf dem Niveau des Ausgabepreises an der Frankfurter Börse gestartet.

HB FRANKFUT. Das Solarunternehmen hatte den Preis am Vorabend am unteren Ende der Preisspanne von 13,50 bis 16,50 Euro festgelegt. Der Gesamterlös liegt nach Angaben von aleo Solar bei rund 95 Millionen Euro. Das Unternehmen hat Fertigungsstätten in Prenzlau (Uckermark) und in Oldenburg (Niedersachsen).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%