Aktien
Börsenstimmung trübt sich ein

dpa-afx FRANKFURT. Die Stimmung am deutschen Aktienmarkt hat sich laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts cognitrend im Vergleich zur Vorwoche verschlechtert. "Kasse machen ist in – neu investieren out", berichtete Marktbeobachter Gianni Hirschmüller von cognitrend am Donnerstag. Unter den Investoren mache sich zunehmend Nervosität breit. Die Diskussion über die Gefahren inflationärer Tendenzen sei in den vergangenen Tagen deutlich in den Vordergrund getreten.

Das Lager der optimistischen "Bullen" verkleinerte sich im Vergleich zur Vorwoche um vier Prozentpunkte auf 40 Prozent, wie aus der Umfrage von cognitrend hervorgeht. 36 Prozent der Anleger äußerten sich pessimistisch für den Dax - ein Plus von zwei Punkten. Das Lager der neutral eingestellten Manager gewann zwei Punkte auf 24 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%