Aktien
Cheuvreux belässt EADS auf „Selected List“

Die französische Investmentbank Cheuvreux hat die Einstufung für EADS auf "Selected List" belassen. Das Kursziel beträgt weiterhin 25,00 (Kurs: 17,47) Euro.

dpa-afx FPARIS. Die französische Investmentbank Cheuvreux hat die Einstufung für EADS auf "Selected List" belassen. Das Kursziel beträgt weiterhin 25,00 (Kurs: 17,47) Euro. Der Markt habe sich zu sehr auf die kurzfristige Sicht versteift und berücksichtige die mittelfristigen Aussichten nicht ausreichend, schrieb Analyst Antoine Boivin-Champeaux in einer Studie vom Mittwoch.

Das nach unten angepasste, kurzfristige Ziel für den operativen Gewinn (Ebit) des Jahres 2011 sei angesichts der jüngsten Kursverluste bereits mehr als eingepreist. Indes sei die Aktie aber um die Hälfte mehr wert, wenn das für 2015 ausgesprochene Ziel einer Ebit-Marge von acht Prozent - bei Annahme eines Euro-Kurses von 1,38 Dollar - erreicht werde. EADS besitze weiterhin Potenzial für Gewinnsteigerungen.

Mit der Einstufung "Selected list" sprechen die Analysten von Cheuvreux auf Sicht von sechs Monaten eine starke Kaufempfehlung aus./

Analysierendes Institut Cheuvreux.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%