Christian Tourres
Adidas-Aufsichtsrat profitiert vom Höhenflug der Aktie

Seit Jahresbeginn hat die Adidas-Aktie fast ein Drittel an Wert zugelegt: Das ist auch Christian Tourres nicht verborgen geblieben. Das Aufsichtsratsmitglied verkaufte nun ein millionenschweres Anteilspaket – mal wieder.
  • 0

MünchenAngesichts der Höhenflugs der Adidas -Aktie hat Aufsichtsratsmitglied Christian Tourres erneut millionenschwere Anteilspakete zu Geld gemacht. Der frühere Vizechef des Sportartikelherstellers verkaufte zu Wochenbeginn Aktien für fünf Millionen Euro, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Die Aktie hat seit Jahresbeginn fast 30 Prozent zugelegt und am Mittwoch zeitweise ein Allzeithoch von 88,35 Euro erreicht.

Tourres, der von 1993 bis 2001 im Adidas-Vorstand arbeitete und danach in den Aufsichtsrat wechselte, warf die Aktien zum Stückpreis von 87 Euro auf den Markt. Bereits im März versilberte der Mittsiebziger Adidas-Titel für 7,7 Millionen Euro.

Adidas verdiente zuletzt auch ohne große Sportereignisse kräftig Geld und zeigte sich ungebrochen optimistisch. Für das Gesamtjahr peilt Vorstandschef Herbert Hainer einen Gewinn von bis zu 920 Millionen Euro und ein Umsatzplus von rund fünf Prozent an.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Christian Tourres: Adidas-Aufsichtsrat profitiert vom Höhenflug der Aktie"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%