Aktien
Citigroup hebt Lufthansa-Kursziel nach Halbjahreszahlen an - 'Hold'

Die Citigroup Smith Barney hat das Kursziel für die Lufthansa-Aktie nach Vorlage sehr guter Halbjahreszahlen angehoben. Es sei von 10,90 auf 11,20 Euro hochgesetzt worden, hieß es am Dienstag seitens der Bank. Das Aktienurteil bestätigten die Analysten mit "Hold/High Risk".

dpa-afx LONDON. Die Citigroup Smith Barney hat das Kursziel für die Lufthansa-Aktie nach Vorlage sehr guter Halbjahreszahlen angehoben. Es sei von 10,90 auf 11,20 Euro hochgesetzt worden, hieß es am Dienstag seitens der Bank. Das Aktienurteil bestätigten die Analysten mit "Hold/High Risk".

Die Halbjahresergebnisse seien vor allem "umsatzbedingt" deutlich besser als erwartet ausgefallen. Dies führe für 2005 zu einer Anhebung der Gewinnprognose je Aktie (EPS) von 0,26 auf 0,45 Euro, hieß es in der Studie. Für das Jahr 2006 wurde die EPS-Erwartung um 1 Cent gesenkt auf 0,63 Euro und für 2007 um 1 Cent angehoben auf 1,12 Euro.

Hauptrisiko für die Prognosen sei der Ölpreis, "auch wenn die Lufthansa sich gegen einen Anstieg in diesem Jahr zu 90 Prozent und im kommenden Jahr zu 40 Prozent abgesichert habe. Zudem erscheint den Experten die Catering-Sparte des Unternehmens unveräußerbar und die Personal-Vereinbarungen lägen hinter den Plänen zurück.

Mit der Einstufung "Hold H" sagt Citigroup Smith Barney der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen Gesamtertrag von bis zu 20 Prozent voraus.

Analysierendes Institut Smith Barney Citigroup.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%