Aktien
Citigroup senkt Porsche-Ziel von 450 auf 425 Euro - bestätigt 'Sell'

Analysten der Citigroup Smith Barney haben das Kursziel für die Porsche-Aktie von 450 auf 425 Euro gesenkt.

dpa-afx LONDON. Analysten der Citigroup Smith Barney haben das Kursziel für die Porsche-Aktie von 450 auf 425 Euro gesenkt. Die kurzfristigen Aussichten für Porsche-Titel seien unverändert, allerdings gebe es erste Zeichen einer gedämpften Euphorie für die Papiere, hieß es in einer am Freitag in London veröffentlichten Studie. Zugleich bestätigten die Analysten ihre Empfehlung "Sell".

Die Analysten betonten in ihrer Einschätzung, dass ohne eine glaubwürdige vierte Modellreihe das Überschreiten der 100.000er-Marke beim Jahresabsatz von Fahrzeugen schwierig sein werde. Über die vierte Modellreihe - neben dem 911, Boxster und Cayenne - wird seit langem vom Markt spekuliert.

Zudem bezweifelten die Citigroup-Analysten, dass Porsche seine zurückliegenden Wachstumsraten und die Wertschöpfung langfristig bei einem Euro-Dollar-Kurs von 1,32 halten kann. Die Analysten hoben zwar die Prognosen für den Gewinn je Aktie (EPS) wegen des gut laufenden Cayenne und der erneuerten Sportwagenmodelle an. Diese Schätzungen lägen aber weiter unter dem Marktkonsens, hieß es in der Studie.

Die Citigroup-Analysten erhöhten ihre EPS-Prognose für das Jahr 2004/05 um zehn Prozent auf 41,20 Euro und für 2005/06 um 14 Prozent auf 44,7 Euro. Angesichts des Umsatzes in Dollar werde das Preisziel der Porsche-Aktie aber von 450 auf 425 Euro gesenkt.

Mit seiner Einstufung sagt der Analyst von Citigroup Smith Barney der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen negativen Gesamtertrag voraus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%