Aktien
Citigroup senkt Wacker Chemie auf „Sell“

Die US-Bank Citigroup hat Wacker Chemie um zwei Stufen von "Buy" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 140,00 auf 135,00 (Kurs: 144,85) Euro gesenkt.

dpa-afx LONDON. Die US-Bank Citigroup hat Wacker Chemie um zwei Stufen von "Buy" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 140,00 auf 135,00 (Kurs: 144,85) Euro gesenkt. Neben Bewertungsgründen führte Analyst Andrew Benson in einer Studie vom Donnerstag steigende Risiken für die mittelfristige Margenentwicklung bei dem Halbleiter-Zulieferer und Chemiekonzern an. Da der Preiskampf im zweiten Halbjahr 2011 härter werden dürfte, habe er seine Schätzungen leicht gesenkt.

Derzeit laufe das Geschäft mit Polysilizium, das im laufenden Jahr mit 83 Prozent zum Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) beitragen sollte, noch sehr stark, hob Benson hervor. Aktuell sei Polysilizium ausverkauft. Doch im kommenden Jahr dürfte die Produktion deutlich steigen, was sogar für ein Überangebot sorgen könnte. 70 bis 75 Prozent von Wackers Produktion würden zudem in China verkauft, wo der Markt schnell drehen könne. Derzeit dominierten sieben große Produzenten das Geschäft, deren Marktanteile durch den Eintritt neuer Konkurrenten aus China aber zurückgehen dürften.

Mit der Einstufung "Sell" sagt Citigroup der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen negativen Gesamtertrag voraus.

Analysierendes Institut Citigroup.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%