Aktien
Commerzbank belässt Software AG auf „Add“

Die Commerzbank hat die Einstufung für die Aktien der Software AG nach Zahlen auf "Add" mit einem Kursziel von 100,00 (Kurs: 101,55) Euro belassen.

dpa-afx FRANKFURT. Die Commerzbank hat die Einstufung für die Aktien der Software AG nach Zahlen auf "Add" mit einem Kursziel von 100,00 (Kurs: 101,55) Euro belassen. Die vorgelegten Zahlen seien "stark" gewesen und vor allem von der guten Entwicklung im Kerngeschäft mit Software für Großrechner (ETS) gestützt worden, schrieb Analyst Thomas Becker in einer Studie vom Dienstag. Zudem hätten sich die Geschäfte in Brasilien und den USA gut entwickelt, hinzu seien positive Währungseffekte gekommen.

Die gesamten Umsätze durch Lizenzen beliefen sich auf 69,6 Mill. Euro, das um sechs Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum gewachsene ETS-Geschäft habe allein 36,6 Mill. Euro beigetragen. Die Lizenzumsätze bei Webmethods lägen dagegen 22 Prozent unter seinen Schätzungen. Er vermutet, dass hier mindestens ein größerer Auftrag nicht zustande gekommen sei. Zudem sei das Programm Aris von der übernommenen IDS Scheer hinter seinen Erwartungen zurückgeblieben, so dass IDS insgesamt mit Lizenzerlösen von 10,4 Mill. Euro glanzlos abgeschnitten habe.

Das Management habe seinen Umsatzausblick bekräftigt und strebe weiter ein Wachstum von 25 bis 30 Prozent. Er wiederum rechne mit einem Plus von 28 Prozent. Das von dem Unternehmen prognostizierte Plus beim Gewinn je Aktie sei dagegen von zehn bis zwölf auf 18 bis 20 Prozent angehoben worden. Dies sei wohl unter anderem wegen der hohen Margen im ETS-Geschäft im dritten Quartal geschehen, schrieb Becker.

Er selbst werde seine Schätzungen für den Gewinn je Aktie im Gesamtjahr 2010 wahrscheinlich um mindestens fünf Prozent erhöhen. Da die Papiere aber zuletzt bereits gut gelaufen seien und es kurzfristig an weiteren, positiven Einflussfaktoren fehle, dürfte es trotz allem zu Gewinnmitnahmen kommen.

Mit der Einstufung "Add" gehen die Analysten der Commerzbank davon aus, dass die Aktie ein Aufwärtspotenzial zwischen fünf und 15 Prozent besitzt. Das Kursziel bezieht sich auf einen Zeitraum von sechs Monaten.

Analysierendes Institut Commerzbank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%