Aktien
Commerzbank fest, HVB mit Verlusten - Analystenkommentare

Mit leichter Verzögerung hat die Commerzbank am Mittwoch auf einen positiven Analystenkommentar reagiert. Gut eineinhalb Stunden nach Börsenstart setzte sich der Wert an die Spitze des DAX . Auch die Aktie der HVB bewegte sich nach einer Bewertung von Analysten - allerdings in die andere Richtung: Die Aktie verlor bis 10.55 Uhr 0,43 % auf 13,96 €. Commerzbank-Aktien stiegen zugleich um 1,20 % auf 14,39 €, während der DAX 0,25 % auf 3 879,50 Punkte sank.

dpa-afx FRANKFURT. Mit leichter Verzögerung hat die Commerzbank am Mittwoch auf einen positiven Analystenkommentar reagiert. Gut eineinhalb Stunden nach Börsenstart setzte sich der Wert an die Spitze des DAX . Auch die Aktie der HVB bewegte sich nach einer Bewertung von Analysten - allerdings in die andere Richtung: Die Aktie verlor bis 10.55 Uhr 0,43 % auf 13,96 €. Commerzbank-Aktien stiegen zugleich um 1,20 % auf 14,39 €, während der DAX 0,25 % auf 3 879,50 Punkte sank.

Die Citigroup Smith Barney hatte den Titel der Commerzbank von "Sell" auf "Hold/Speculative" gehoben und den der HVB im Gegenzug von "Hold" auf "Sell/Speculative" herabgestuft. Die Aussichten, dass Investoren zu dem Wert zurückkehrten, seien für die Commerzbank zum gegenwärtigen Zeitpunkt etwas besser, hieß es in einer am Mittwoch veröffentlichten Studie. Per Saldo würde die deutsche Bankenlandschaft weiter neutral bis negativ gesehen.

Börsenexperten bewerteten die Kommentare gleichwohl nur als spontane Impulse. "Das ist eine kurzfristige Reaktion, bald kommt dann der nächste Kommentar, und dann ist alles wieder anders", sagte ein Analyst.

Auch Analyst Jörn Kissenkötter von M.M. Warburg Investment Research sagte, dies sei gerade an einem schwachen Handelstag wahrscheinlich ein kurzer Markteffekt. "Da sucht man Argumente, um zu kaufen und zu verkaufen." Er räumte jedoch ein, dass die Hochstufung für die Commerzbank durchaus langfristige positive Effekte haben könnte.

Für die HVB sah er allgemein keinen so großen Zusammenhang zu dem Kommentar der Citigroup. "Der Wert ist ja ziemlich auf Marktniveau", sagte Kissenkötter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%