Aktien
Commerzbank hebt Medion-Kursziel von elf auf 14 Euro - Weiter 'Hold'

Die Commerzbank hat das Kursziel für Medion-Aktien nach Management-Aussagen von elf auf 14 Euro erhöht. Zugleich wurde die Empfehlung in einer Studie vom Donnerstag mit "Hold" bestätigt.

dpa-afx FRANKFURT. Die Commerzbank hat das Kursziel für Medion-Aktien nach Management-Aussagen von elf auf 14 Euro erhöht. Zugleich wurde die Empfehlung in einer Studie vom Donnerstag mit "Hold" bestätigt. Das Management des Elektronik-Vermarkters, so die Begründung, habe das laufende Jahr als ein Jahr der Konsolidierung bezeichnet.

Die für 2005 erwartete Marge beim Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) von 2,4 Prozent vergleiche sich mit einer Marge von 6,1 Prozent in 2003, schrieben die Analysten. Dies zeige das schwere Marktumfeld in diesem Konsolidierungsjahr. Allerdings sei der Markt derzeit nicht übermäßig euphorisch im Hinblick auf spürbare Verbesserungen im Jahr 2006 und später.

Im Szenario der Commerzbank könnte eine dreiprozentige Ebit-Marge durchaus der neue Maßstab sein. Die geringe Vorhersagbarkeit der Umsatzentwicklung und auch mit Blick auf die Ergebnisse führe aber zu einer anhaltend vorsichtigen Sicht der Dinge, hieß es in der Studie weiter.

Mit der Einstufung "Hold" gehen die Analysten der Commerzbank davon aus, dass die Aktie in den kommenden zwölf Monaten in einer Spanne von zehn Prozent um den Index schwanken wird.

Analysierendes Institut Commerzbank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%