Commerzbank nach vorgezogener Bilanzvorlage im Plus

Aktien
Commerzbank nach vorgezogener Bilanzvorlage im Plus

Die Aktie der Commerzbank hat sich am Dienstag nach der vorgezogenen Vorlage von Unternehmenszahlen freundlich entwickelt. "Das Wichtigste ist, dass eine Dividende gezahlt wird" sagte ein Händler in Frankfurt.

dpa-afx FRANKFURT. Die Aktie der Commerzbank hat sich am Dienstag nach der vorgezogenen Vorlage von Unternehmenszahlen freundlich entwickelt. "Das Wichtigste ist, dass eine Dividende gezahlt wird" sagte ein Händler in Frankfurt. Er verwies zudem auf das Ziel einer Eigenkapitalrendite von acht Prozent, was nach den Worten des Händlers "auch in Ordnung geht".

Commerzbank-Aktien waren rund 15 Minuten nach Eintreffen der Pflichtmitteilung um 12.00 Uhr mit 0,59 Prozent im Plus bei 17,02 Euro. Der Dax war zugleich bei 4 398,71 Punkten um 0,25 Prozent fester. "Auf operativer Ebene sind die Zahlen komplett im Rahmen der Erwartung ausgefallen", sagte ein anderer Händler in einer ersten Einschätzung. "Alles in allem hat es wenig Neuigkeiten gegeben".

2004 ist die Frankfurter Großbank erwartungsgemäß in die Gewinnzone zurückgekehrt und hat dabei aber weniger verdient als von Analysten erwartet. Die drittgrößte börsennotierte Bank will die Dividendenzahlung wiederaufnehmen und plant eine Ausschüttung von 25 Cent je Anteilsschein. Die Renditeprognose für das laufende Jahr wurde nach einem "guten Auftakt" im Januar bestätigt. Der Überschuss habe im vergangenen Jahr 393 Mill. Euro nach einem Verlust von 2,32 Mrd. Euro in 2003 betragen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%