Aktien
CSFB hält Volkswagen-Aktie nach Sparzielen auf 'Outperform'

Die Credit Suisse First Boston (CSFB) hat die VW-Aktien nach Veröffentlichung von Sparzielen weiterhin als "Outperform" eingestuft und das Kursziel bei 47 Euro belassen.

dpa-afx LONDON. Die Credit Suisse First Boston (CSFB) hat die VW-Aktien nach Veröffentlichung von Sparzielen weiterhin als "Outperform" eingestuft und das Kursziel bei 47 Euro belassen. Der Volkswagenkonzern prüfe derzeit die Möglichkeit von Kapazitätskürzungen, hieß es in einer am Donnerstag veröffentlichten Analyse. Mit dem neuen VW-Markenchef Wolfgang Bernhard und den Veränderungen im Aufsichtsrat könnte das Volkswagenwerk in Belgien geschlossen werden. Dies wäre nach Einschätzung der CSFB ein großer Schritt im Rahmen der Restrukturierungspläne.

Im Volkswagenkonzern zeichnen sich derzeit Veränderungen ab. Der Aufsichtsrat werde künftig einen stärkeren Fokus auf die Profitabilität des Wolfsburger Konzerns legen, hieß es weiter in der Analyse. Mit dem Regierungswechsel in Niedersachsen war der CDU-Ministerpräsident Christian Wulff in den VW-Aufsichtsrat gerückt. Das Land Niedersachsen ist Großaktionär bei Volkswagen. Außerdem ist der zurückgetretene Betriebsratschef und SPD-Mitglied Klaus Volkert aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden.

CDU-Wahlsieg Positiv FÜR VW

Mit der neuen Zusammensetzung könne der Konzern nun eher die Möglichkeiten von Kapazitätskürzungen prüfen, hieß es weiter in der Analyse. Dabei könnte das Werk Brüssel mit mehr als 6 000 Mitarbeiter zur Disposition stehen. Nach Einschätzung der CSFB liegt die Auslastung des Brüsseler Werks bei unter 70 Prozent. Zudem würde sich ein denkbarer Wahlsieg der CDU bei der geplanten Bundestagswahl im September "sehr positiv für die deutsche Wirtschaft auswirken", schrieben die Analysten. Hiervon würden insbesondere ein Großkonzern wie Volkswagen profitieren.

Mit der Einstufung "Outperform" rechnet die CSFB auf Sicht von zwölf Monaten mit einem im Branchendurchschnitt um mindestens zehn bis fünfzehn Prozent besseren Gesamtertrag (Kursgewinn plus Dividende) der Aktie.

Analysierendes Institut Credit Suisse First Boston.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%