Aktien
CSFB rät von deutschen Energieriesen ab

Die Analysten der Investmentbank CSFB raten derzeit von den Aktien der Energiekonzerne RWE und Eon ab.

HB DÜSSELDORF. Zur Begründung führten sie am Dienstag an, sie erwarten, dass die Erholung an den Aktienmärkten vorerst weitergeht. Das führe dazu, dass die defensiveren Sektoren nur eine begrenzte Rolle spielten. Eon und RWE seien besonders verletzlich, da sie teuer seien. Für beide laute die Einstufung „Underperform“ mit den Kurszielen 40,10 € für Eon und 23,80 € für RWE.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%