Aktien
CSFB senkt Deutsche Börse auf 'Neutral' und hebt Kursziel auf 72 Euro

Die Credit Suisse First Boston (CSFB) hat ihr Anlageurteil für die Deutsche Börse AG von "Outperform" auf "Neutral" gesenkt und zugleich das Kursziel angehoben. Es sei von 65 auf 72 Euro hochgesetzt worden, hieß es in einer Kurzstudie am Dienstag.

dpa-afx LONDON. Die Credit Suisse First Boston (CSFB) hat ihr Anlageurteil für die Deutsche Börse AG von "Outperform" auf "Neutral" gesenkt und zugleich das Kursziel angehoben. Es sei von 65 auf 72 Euro hochgesetzt worden, hieß es in einer Kurzstudie am Dienstag. Zwar würden gute Quartalszahlen erwartet, und das fortlaufende Aktienrückkaufprogramm sowie das robuste Handelsumfeld seien positiv für den Frankfurter Marktbetreiber, doch sei dies bereits weitgehend im Kurs eingepreist. Die Deutsche Börse legt voraussichtlich am Montagabend nach Börsenschluss ihre Zahlen zum zweiten Quartal vor.

Mit der Anhebung des Kursziels setzte Analyst Rupak Ghose auch die Prognosen für den Gewinn je Aktie (EPS) und das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebita) hoch. Für 2005 sei die EPS-Schätzung um 3,5 Prozent auf 3,85 Euro angehoben worden und die Schätzung für das Ebita um 2,7 Prozent.

Für 2006 wurde die EPS-Prognose um zwölf Prozent auf 4,50 Euro angehoben. Dabei seien 720 Mill. Euro für die restlichen Aktienrückkäufe vollständig berücksichtigt, da das Rückkaufprogramm spätestens Ende des Jahres abgeschlossen sein dürfte. Zudem seien weitere 400 Mill. Euro für Aktienrückkäufe im folgenden Jahr veranschlagt worden. Die Ebita-Schätzung hob Ghose für das kommenden Jahr um 3,1 Prozent an.

Mit der Einstufung "Neutral" rechnet die CSFB auf Sicht von zwölf Monaten mit einem im Branchendurchschnitt um zehn Prozent besseren oder schlechteren Gesamtertrag (Kursgewinn plus Dividende) der Aktie.

Analysierendes Institut Credit Suisse First Boston.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%