Aktien
Dax-Autowerte leicht im Minus - S & P-Abstufung von GM und Ford

Negative Nachrichten aus der US-Automobilbranche haben laut Händlern am Freitag auch die deutschen Mitbewerber ins Minus gedrückt.

dpa-afx FRANKFURT. Negative Nachrichten aus der US-Automobilbranche haben laut Händlern am Freitag auch die deutschen Mitbewerber ins Minus gedrückt. Die Rating-Agentur Standard & Poor's (S & P) hatte am Donnerstagabend die Kreditwürdigkeit der beiden größten amerikanischen Autokonzerne General Motors (GM) und Ford auf den Status von "Schrottanleihen" abgestuft.

Aktien von Daimler-Chrysler büßten gegen 10.05 Uhr 0,86 Prozent auf 31,13 Euro ein, während VW-Papiere um 0,12 Prozent auf 33,16 Euro nachgaben. Die Anteilsscheine von BMW verloren 0,01 Prozent auf 33,45 Euro. Zugleich sank der Leitindex Dax um 0,32 Prozent auf 4 285,61 Punkte.

Marktteilnehmer verwiesen übereinstimmend auf die Abstufung von Standard & Poor's. "Das belastet den gesamten Autosektor", sagte Analyst Michael Raab von Sal. Oppenheim. "Der Mark differenziert oft nicht und nimmt die Autowerte in Sippenhaft, obwohl man die Probleme von GM und Ford nicht eins zu eins auf die deutschen Hersteller übertragen kann." Ein Frankfurter Aktienhändler sagte mit Blick auf die Kursverluste bei den Autowerten: "Negative Meldungen zu GM oder Ford trüben meist auch die Stimmung für die deutschen Autotitel."

Mit dem Makel eines "Junkbonds" müssen GM und Ford künftig deutlich höhere Zinslasten schultern und sind bei der Aufnahme neuer Kredite eingeschränkt. Beide Aktien gerieten im US-Handel deutlich unter Druck.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%