Dax-Sentiment
Optimismus am Aktienmarkt nimmt wieder ab

Der Optimismus am deutschen Aktienmarkt hat laut Händlern zuletzt wieder abgenommen. Das zeigt die neue Umfrage von Cognitrend im Auftrag der Deutsche Börse AG zum Marktsentiment.

HB FRANKFURT. Verglichen mit der Umfrage zur Mitte der vergangenen Woche ging der Anteil der Optimisten um sieben Prozentpunkte auf 40 Prozent zurück. Der Anteil der „Bären“ nahm um drei Prozentpunkte zu auf 35 Prozent, und der Anteil der neutral eingestellten Investoren stieg um vier Prozentpunkte auf 25 Prozent. Die ehemaligen „Bullen“ warteten vermutlich auf einen Rückschlag um 100 oder 150 Punkte, um dann wieder einzusteigen, so cognitrend-Analyst Gianni Hirschmüller.

Einige Anleger hätten das Gefühl, Anstiege im Dax würden immer wieder von Korrekturen abgelöst, und sie könnten so den Ein- und Ausstieg planen, meint der cognitrend-Analyst. Sollte der Markt nach einem Ausstieg dieser Anlegergruppen weiter steigen oder nach einem Einstieg weiter fallen, könnten die Anleger allerdings ihre Gelassenheit verlieren. Im TecDax hat sich das Sentiment laut der Cognitrend-Umfrage zuletzt kaum verändert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%