Deutliches Plus
Mögliche Übernahme gibt Douglas Auftrieb

Die Aktien des Handelskonzerns Douglas profitieren von Spekulationen um eine Übernahme. Douglas steht in Verhandlungen mit Kreke und Advent. Das sorgte für ein Plus von knapp fünf Prozent.
  • 0

FrankfurtDie offenbar kurz bevorstehende Übernahme des Handelskonzerns Douglas durch die Gründerfamilie Kreke und den Finanzinvestor Advent hat die Aktien am Montag deutlich nach oben getrieben. Mit einem Plus von knapp fünf Prozent standen sie im frühen Geschäft von Lang und Schwarz an der MDax -Spitze.

Kreisen zufolge sind die Verhandlungen mit Oetker und dem Drogerieketten-Betreiber Müller über einen Verkauf ihrer Douglas-Anteile von zusammen rund 37 Prozent abgeschlossen worden. Die Kaufofferte soll bereits am Montag bekanntgegeben werden. Die Übernahmespekulationen gebe es schon seit Monaten, jetzt gehe es wohl endlich voran, sagte ein Händler

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Deutliches Plus: Mögliche Übernahme gibt Douglas Auftrieb"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%