Aktien
Deutsche Bank hebt Bilfinger Berger auf 'Buy' - Gewinnaussichten

Die Deutsche Bank hat die Aktie von Bilfinger Berger wegen ihrer niedrigen Bewertung bei zugleich sehr guten Wachstumsprognosen des Bauunternehmens von "Hold" auf "Buy" hochgestuft.

dpa-afx FRANKFURT. Die Deutsche Bank hat die Aktie von Bilfinger Berger wegen ihrer niedrigen Bewertung bei zugleich sehr guten Wachstumsprognosen des Bauunternehmens von "Hold" auf "Buy" hochgestuft. Das Kursziel sei zugleich von 40,60 auf 50,00 Euro erhöht worden, schrieb Analyst Imran Akram in einer Studie am Freitag.

Der Baukonzern sei gut positioniert und lasse 2006 das höchste Gewinnwachstum in dem Sektor erwarten. Das Management sei von hoher Qualität und außerdem gebe es in Deutschland Erholungspotenzial, fügte der Experte hinzu.

"Unserer Einschätzung nach wird der Gewinn je Aktie im laufenden Jahr um 51 Prozent steigen und im folgenden Jahr um 20 Prozent. Das ist mehr als das Doppelte des Branchendurchschnitts der bei 23 Prozent für 2005 und neun Prozent für 2006 liege. Die treibenden Faktoren für Bilfinger seien ein starkes Wachstum in den Dienstleistungsbereichen und durch die Akquisitionsausgaben von 156 Mill. Euro bislang in diesem Jahr. Hauptrisiken seien neue Abschreibungen und ein überteuerter Zukauf.

Mit der Einstufung "Buy" sagt die Deutsche Bank der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen Gesamtertrag von mindestens zehn Prozent voraus.

Analysierendes Institut Deutsche Bank

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%