Aktien
Deutsche Bank hebt Commerzbank auf „Buy“

Die Deutsche Bank hat die Aktie der Commerzbank von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 7,00 auf 8,00 Euro angehoben.

dpa-afx FRANKFURT. Die Deutsche Bank hat die Aktie der Commerzbank von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 7,00 auf 8,00 Euro angehoben. Unter den deutschen Banken sei die Commerzbank schlichtweg die beste Restrukturierungsstory, schrieb Analyst Alexander Hendricks in einer Studie am Mittwoch. Die Deutsche Bank hatte am Mittwoch ihren jährlichen Rückblick auf die deutsche Bankenbranche vorgelegt. Der Bericht gehe davon aus, dass die Geschäftsmargen steigen könne. Das Potenzial für das Kerngeschäft könne auf 15 Prozent zurückkehren, wenn es ordentlich und kostenkontrolliert gemanagt werde.

Der Commerzbank überzeuge dabei am meisten: Das Finanzhaus mache Gewinne durch die Effizienz bei der Integration der Dresdner Bank, habe sich erfolgreich von einigen Aufgaben getrennt, die nicht zum Kerngeschäft gehörten, und zugleich die Qualität seines Profits ausgebaut. Auch wenn es nötig sein werde, die Kapitalbasis mit externer Hilfe neu aufzustellen, hält der Analyst die Investition für attraktiv. Hendricks erhöhte seine Gewinnschätzungen je Aktie um elf Prozent für 2011 und sechs Prozent für 2012.

Mit der Einstufung "Buy" sagt die Deutsche Bank der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen Gesamtertrag von mindestens zehn Prozent voraus.

Analysierendes Institut Deutsche Bank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%