Aktien
Deutsche Bank hebt mobilcom von 'Hold' auf 'Buy' an

dpa-afx FRANKFURT. Nach Vorlage von Quartalszahlen der mobilcom AG haben die Analysten der Deutschen Bank die Aktien des Mobilfunkanbieters von "Hold" auf "Buy" angehoben. Das Kursziel senkten sie in einer in Frankfurt veröffentlichten Studie jedoch von 15,60 auf 12,20 €.

dpa-afx FRANKFURT. Nach Vorlage von Quartalszahlen der mobilcom AG haben die Analysten der Deutschen Bank die Aktien des Mobilfunkanbieters von "Hold" auf "Buy" angehoben. Das Kursziel senkten sie in einer in Frankfurt veröffentlichten Studie jedoch von 15,60 auf 12,20 €.

Positiv hoben die Analysten hervor, dass mobilcom die Prognose für die Gesamtkundenzahl bis Ende 2004 von 4,4 auf 4,5 Mill. angehoben habe und dieses bequem erreichen könne. Die Senkung des Kursziel ergebe sich einzig aus der schwachen Kursentwicklung der Mehrheitsbeteiligung freenet.de .

Mit der Einstufung "Buy" sagt die Deutsche Bank der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen Gesamtertrag von mindestens 10 % voraus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%