Aktien
Deutsche Bank hebt Nokia auf 'Buy' ('Hold') - Kursziel: 14,50 Euro

Die Analysten der Deutschen Bank haben Nokia von "Hold" auf "Buy" hochgestuft. Ihre Bewertung begründeten die Analysten in einer Studie am Mittwoch mit der "weitgehend übertrieben negativen Marktreaktion auf die Nokia-Zahlen".

dpa-afx LONDON. Die Analysten der Deutschen Bank haben Nokia von "Hold" auf "Buy" hochgestuft. Ihre Bewertung begründeten die Analysten in einer Studie am Mittwoch mit der "weitgehend übertrieben negativen Marktreaktion auf die Nokia-Zahlen". Als Kursziel für die Aktien des Mobiltelefonherstellers nannten die Experten unverändert 14,50 Euro.

"Wir erwarten, dass das laufende Aktienrückkaufprogramm die Kursentwicklung stützen wird", hieß es in der Studie weiter. Als Hauptrisiko für Profitabilität und Erträge nannten die Experten die erhöhte Konkurrenz im Handymarkt.

Mit der Einstufung "Buy" sagt die Deutsche Bank der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen Gesamtertrag von mindestens zehn Prozent voraus.

Analysierendes Institut Deutsche Bank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%