Aktien
Deutsche Bank hebt Südzucker auf „Buy“ und Ziel auf 19,50 Euro

Die Deutsche Bank hat die Aktie von Europas größtem Zuckerhersteller Südzucker von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 16,00 auf 19,50 (Kurs: 17,905) Euro angehoben.

dpa-afx FRANKFURT. Die Deutsche Bank hat die Aktie von Europas größtem Zuckerhersteller Südzucker von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 16,00 auf 19,50 (Kurs: 17,905) Euro angehoben. Angesichts der weltweiten Angebotsknappheit auf dem Zuckermarkt sei dieser Geschäftsbereich profitabler als erwartet, schrieb Analyst Harold Thompson in einer Studie vom Montag. Zudem zahlten sich nun Investitionen in die Bioethanol-Produktion aus und lieferten einen erheblichen Beitrag zum Konzerngewinn.

Südzucker dominiere den europäischen Zuckermarkt, habe signifikante Verbesserungen in der Kostenstruktur erzielt und sollte somit am stärksten von der positiven Entwicklung der Zuckermärkte profitieren. Die regulatorische Begrenzung in Europa sei nicht nur ein Hindernis, da überschüssige Mengen dann exportiert werden können, um lukrative Gewinnanstiege zu realisieren. Angesichts der idealen Kombination von steigenden Gewinnen und positiven Trends bei der Rendite auf das eingesetzte Kapital (Roce) habe Thompson seine Schätzung für das Ergebnis je Aktie (EPS) um fünf Prozent erhöht. Mit dem neuen Kursziel ergebe sich eine erwartete Gesamtrendite der Aktien (TSR) von rund 20 Prozent und entsprechend habe er seine Anlageempfehlung erhöht.

Mit der Einstufung "Buy" sagt die Deutsche Bank der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen Gesamtertrag von mindestens zehn Prozent voraus.

Analysierendes Institut Deutsche Bank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%