Aktien
Deutsche Bank hebt Ziel für Intel von 25 auf 26 Dollar

Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Intel von 25,00 auf 26,00 (Kurs: 21,33) Dollar angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen.

dpa-afx FRANKFURT. Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Intel von 25,00 auf 26,00 (Kurs: 21,33) Dollar angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Während sich das vierte Quartal noch im Rahmen der Analystenprognosen bewegen dürfte, gehe er für das kommende Jahr von einer besser als erwarteten Entwicklung aus, schrieb Analyst Ross Seymore in einer Studie vom Montag.

Er rechne im kommenden Jahr mit einem stärker als erwarteten Wachstum des PC-Marktes und bei Mikroprozessoren, begründete Seymore seinen Optimismus sowie das neue Kursziel. Er habe entsprechend seine Umsatz- und Gewinnschätzungen erhöht. Intel habe aber eine geringere Wachstumsrate als im historischen Durchschnitt, und das reflektiere das neue Kursziel ebenfalls.

Mit der Einstufung "Buy" sagt die Deutsche Bank der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen Gesamtertrag von mindestens zehn Prozent voraus.

Analysierendes Institut Deutsche Bank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%