Aktien
Deutsche Bank senkt Karstadt-Quelle-Kursziel auf 14 Euro - 'Buy'

Die Experten der Deutschen Bank haben das Kursziel für die Aktie von Karstadt-Quelle von 14,60 auf 14 Euro gesenkt und ihre Kaufempfehlung mit "Buy" bestätigt.

dpa-afx LONDON. Die Experten der Deutschen Bank haben das Kursziel für die Aktie von Karstadt-Quelle von 14,60 auf 14 Euro gesenkt und ihre Kaufempfehlung mit "Buy" bestätigt. Die Senkung sei auf den Verwässerungseffekt nach der Auflage der jüngsten Wandelanleihe zurückzuführen, hieß es in einer am Freitag in London vorgelegten Studie.

Nach dem Abschluss des finanziellen Rettungskonzeptes wird sich der Markt wieder auf die Chancen des Unternehmens nach der Restrukturierung konzentrieren, hieß es. Daher werde sich der Kurs von den kürzlich erreichten Tiefstständen erholen. Das Rettungsprogramm sei in sich schlüssig und realistisch, lobte die Deutsche Bank.

Nächster wichtiger Tag für das Unternehmen sei die Vorlage der Geschäftsergebnisse im vierten Quartal am 11. Januar, hieß es. Dabei werde sich erweisen, wie das Weihnachtsgeschäft gelaufen ist. Es sei damit zu rechnen, dass die Zahlen die jüngsten Prognosen treffen werden.

Mit der Einstufung "Buy" sagt die Deutsche Bank der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen Gesamtertrag von mindestens zehn Prozent voraus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%