Aktien
Deutsche Bank senkt Kursziel für EADS auf 25 Euro - weiter 'Buy'

Wegen eines leichten Anstiegs der Forschungs- und Entwicklungskosten und ungünstiger Währungseinflüsse haben Analysten der Deutschen Bank die Gewinnprognose und das Kursziel für Aktien der European Aeronautic Defence and Space Company (EADS) gesenkt.

dpa-afx FRANKFURT. Wegen eines leichten Anstiegs der Forschungs- und Entwicklungskosten und ungünstiger Währungseinflüsse haben Analysten der Deutschen Bank die Gewinnprognose und das Kursziel für Aktien der European Aeronautic Defence and Space Company (EADS) gesenkt. In einer am Mittwoch veröffentlichten Analyse schraubten die Experten das Kursziel von zuvor 27 auf 25 Euro zurück. Die Bewertung der Aktie bleibe allerdings weiterhin auf "Buy".

Nach Konzernangaben stiegen die Aufwendungen für Forschung und Entwicklung beim Flugzeugbauer Airbus im kommenden Jahr etwas stärker als zuvor von der EADS angekündigt. Nach einer ersten Schätzung von 1,8 Mrd. Euro erwarte der Konzern nunmehr Aufwendungen von 1,85 Mrd. Euro. Die Experten der Deutschen Bank erwarten allerdings noch höhere Forschungsausgaben in der Konzernsparte. Für das kommende Jahr rechnet die Deutsche Bank mit Investitionen von 2,05 Mrd. Euro.

Wegen der höheren Forschungsausgaben und des starken Euro senkten die Analysten zudem die Gewinnprognose für die EADS. Für 2005 schraubten die Experten ihre Erwartung für den Gewinn vor Steuern und Zinsen (Ebit) um 3,5 Prozent zurück. Für das kommende Jahr erwarten sie ein Ebit von 2,6 Mrd. Euro. Das liege immer noch um acht Prozent über der konservativen Schätzung des Unternehmens.

Mit der Einstufung "Buy" erwartet die Deutsche Bank nach einer internen Definition in den kommenden zwölf Monaten einen Gesamtertrag von mindestens zehn Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%