Aktien
Deutsche Bank stuft Salzgitter von 'Hold' auf 'Buy' - Ziel 21,70 Euro

Die Analysten der Deutschen Bank haben die Aktie des deutschen Stahlherstellers Salzgitter von "Hold" auf "Buy" heraufgestuft und das Kursziel bei 21,70 Euro gesetzt.

dpa-afx FRANKFURT. Die Analysten der Deutschen Bank haben die Aktie des deutschen Stahlherstellers Salzgitter von "Hold" auf "Buy" heraufgestuft und das Kursziel bei 21,70 Euro gesetzt. Angesichts der jüngsten, außerordentlich guten Zahlen zum ersten Quartal sei eine Neubewertung der Aktie unausweichlich, hieß es in der am Freitag in Frankfurt vorgelegten Studie.

Auftragseingang und sinkendes Momentum bei der Stahlnachfrage in Westeuropa sendeten allerdings ein Warnsignal, hieß es. Damit könnten die Margen in den kommenden Quartalen unter Druck geraten. Das sei auch der Hauptgrund gewesen, aus dem die Analysten den Titel nicht früher heraufgestuft hätten, hieß es.

Mit der Einstufung "Buy" sagt die Deutsche Bank der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen Gesamtertrag von mindestens zehn Prozent voraus.

Analysierendes Institut Deutsche Bank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%