Aktien
Deutsche Bank trotz guter Zahlen schwach - Sell on good News

Aktien der Deutschen Bank haben am Donnerstag trotz Vorlage von unerwartet guten Zahlen zu den schwächsten Werten im Dax gezählt. Die Papiere verloren gegen 10.00 Uhr 1,00 Prozent auf 71,06 Euro, während der Index um 0,47 Prozent auf 4 878,14 Zähler zulegte.

dpa-afx FRANKFURT. Aktien der Deutschen Bank haben am Donnerstag trotz Vorlage von unerwartet guten Zahlen zu den schwächsten Werten im Dax gezählt. Die Papiere verloren gegen 10.00 Uhr 1,00 Prozent auf 71,06 Euro, während der Index um 0,47 Prozent auf 4 878,14 Zähler zulegte.

Mehrere Händler begründeten den Kursverlust mit Gewinnmitnahmen. "Die Zahlen waren schon seit Wochen gut erwartet worden", sagte ein Händler. Nun würden einige Investoren nach dem Motto "Sell on good News" Kursgewinne mitnehmen. Ein anderer Händler verwies ebenfalls auf diese Börsenweisheit.

Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) bestätigte die Aktien nach Vorlage der Ergebnisse mit "Outperformer" und dem Kursziel 80,00 Euro. "Nach den guten Daten sehen wir weiteres Kurspotenzial für die Aktie", hieß es in einer ersten Reaktion. Mit seinem Gewinnanstieg im zweiten Quartal habe das Geldinstitut die LRP-Erwartungen, die bereits über dem Konsens gelegen hätten, deutlich übertroffen.

Ein Frankfurter Händler betonte ebenfalls, dass die Zahlen besser als angenommen seien. Auf den ersten Blick sei die Profitabilität besser als erwartet, zugleich seien die Restrukturierungskosten und die Rückstellungen nicht so hoch wie angenommen, sagte er. Vorsteuergewinn und Überschuss hätten deutlich über den Marktprognosen gelegen. Aufgrund des guten Ergebnisses in der ersten Jahreshälfte plant die Bank für das laufende Jahr eine deutliche Dividendenerhöhung. Der Händler sagte, der Markt rechne mit einer Erhöhung von 1,70 Euro je Aktie für 2004 auf dann 1,95 Euro.

Ein anderer Börsianer sagte: "Die Zahlen sind exzellent." Positiv sei sowohl der unerwartet hohe Gewinn als auch die Rentabilität. Auch der Plan, die Dividende deutlich anzuheben, sei positiv zu werten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%