Deutsche Börse
Umsatzplus treibt Aktie an die Dax-Spitze

Der Umsatz im Aktienhandel ist im vergangenen Jahr mit rund zehn Prozent kräftig gestiegen auf 1,28 Billionen Euro. Die Titel der Deutschen Börse sind am Montag mit einem Plus von 1,5 Prozent an die Dax-Spitze gestiegen.
  • 0

FrankfurtDas Umsatzplus im Aktienhandel hat den Kurs der Deutschen Börse am Montag angeschoben. Die Titel standen mit einem Zuwachs von 1,5 Prozent an der Dax-Spitze. Der Umsatz auf dem Computersystem Xetra, im Parketthandel in Frankfurt und bei der Berliner Börse Tradegate stieg 2014 um rund zehn Prozent auf 1,28 Billionen Euro.

Das vierte Quartal sei ein starkes Handelsquartal für die Deutsche Börse gewesen, urteilte Equinet-Analyst Philipp Häßler. Der Experte erhöhte das Kursziel für die Aktien auf 60 von 50 Euro.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Deutsche Börse: Umsatzplus treibt Aktie an die Dax-Spitze"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%