Aktien
Deutsche Post fest - Positive Bewertung von Merrill Lynch

Die Aktie der Deutschen Post hat am Mittwoch von einer positiven Studie durch Merrill Lynch profitiert und deutlich zugelegt. Die US-Investmentbank nahm das Papier wieder in ihren Bewertung auf und stufte es mit "Buy" ein. Das gebe der Aktie Gelb Auftrieb, sagten Händler.

dpa-afx FRANKFURT. Die Aktie der Deutschen Post hat am Mittwoch von einer positiven Studie durch Merrill Lynch profitiert und deutlich zugelegt. Die US-Investmentbank nahm das Papier wieder in ihren Bewertung auf und stufte es mit "Buy" ein. Das gebe der Aktie Gelb Auftrieb, sagten Händler. Das Papier legte bis 10.15 Uhr um 1,05 Prozent auf 19,33 Euro zu, während der Dax 0,22 Prozent auf 4 663,72 Punkte gewann.

Besonders an einem relativ ruhigen Tag wie diesem seien die Impulse durch eine solche positive Neubewertung deutlich am Kurs ablesbar, sagte Händler Stephan Linz von der Baden-Württembergischen Bank.

Die Analysten von Merrill Lynch begründeten die Neuaufnahme der Aktie und ihre Bewertung mit "Buy" und einem geringen bis mittleren Schwankungsrisiko damit, dass das Papier "unterbewertet" sei. Sie sehen auf Sicht von zwölf Monaten ein Steigerungspotenzial der Aktie von 29 Prozent und setzten daher das Kursziel bei 24,80 Euro.

Notwendig zur Überwindung der Lücke zwischen Untermehmenswert und Aktienkurs seien aber Impulse, hieß es. Als Beispiele wurden von Merrill Lynch die Rückkehr zur Profitabilität bei DHL in den USA oder der erfolgreiche Abschluss des Sparprogramms Star genannt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%