Aktien
Deutsche Postbank fester - Vermögensberatung positiv gesehen

Die Deutsche Postbank hat am Dienstag von Berichten um ein erfolgreiches Vermögensberatungsgeschäft profitiert. Die Aktien des Finanzinstituts verteuerten sich bis gegen 11.20 Uhr um 1,17 % auf 31,16 €, der MDax legte 0,21 % auf 5 052,05 Punkte zu. Die Postbank-Tochter wächst stärker als geplant und übertrifft im Vertrieb und beim Ertrag je Kunde die eigenen Erwartungen, sagte der Vorstand der Postbank Vermögensberatung, Gerhard Borchers, der "Börsen-Zeitung" (Dienstagausgabe).

dpa-afx FRANKFURT. Die Deutsche Postbank hat am Dienstag von Berichten um ein erfolgreiches Vermögensberatungsgeschäft profitiert. Die Aktien des Finanzinstituts verteuerten sich bis gegen 11.20 Uhr um 1,17 % auf 31,16 €, der MDax legte 0,21 % auf 5 052,05 Punkte zu. Die Postbank-Tochter wächst stärker als geplant und übertrifft im Vertrieb und beim Ertrag je Kunde die eigenen Erwartungen, sagte der Vorstand der Postbank Vermögensberatung, Gerhard Borchers, der "Börsen-Zeitung" (Dienstagausgabe).

"Das Interview passt zu der seit einigen Tagen ganz guten Entwicklung der Postbank-Aktien", sagte ein Aktienhändler in Düsseldorf. Allerdings kämpfe das Papier aktuell mit der 31-Euro-Marke, wo offenbar einige Investoren ihre Zeichnungsgewinne einstreichen. Tendenziell sei die Entwicklung positiv.

"Die Entwicklung der Postbank ist positiv und die Aktie ist aus meiner Sicht derzeit unterbewertet", sagte Andreas Weese, Aktienanalyst bei der HVB. Die Stärke der Postbank sei das Einlagengeschäft, mit der sie von leichten Zinserhöhungen profitieren würde. Eine besser als erwartete Entwicklung in der Vermögensverwaltung sei sicherlich positiv, stehe bei dem Analysten aber bisher nicht im Vordergrund der Aktienbewertung. Weese stuft die Aktien mit "Outperformer" bei einem Kursziel von 34 € ein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%