Aktien
Dialog Semiconductor nach Jahreszahlen vorbörslich schwächer

Aktien von Dialog Semiconductor haben am Mittwoch nach ihrem Jahresbericht mit dem Gesamtmarkt an Wert verloren. Bis gegen 9.30 Uhr verloren die Papiere des Halbleiteranbieters 1,18 Prozent auf 1,68 Euro. Der TecDax gab 1,31 Prozent auf 532,06 Punkte ab.

dpa-afx FRANKFURT. Aktien von Dialog Semiconductor haben am Mittwoch nach ihrem Jahresbericht mit dem Gesamtmarkt an Wert verloren. Bis gegen 9.30 Uhr verloren die Papiere des Halbleiteranbieters 1,18 Prozent auf 1,68 Euro. Der TecDax gab 1,31 Prozent auf 532,06 Punkte ab.

"Nach der Gewinnwarnung waren die Zahlen keine große Überraschung mehr", sagte WestLB-Analyst Karsten Iltgen. Bisher fehle der Ausblick, der während einer Analystenkonferenz am Nachmittag gegeben werden dürfte. Wegen der anhaltenden Schwierigkeiten bei Siemens-Handys dürfte dieser zunächst nicht sehr positiv ausfallen. Iltgen bewertet die Aktien mit "Outperform".

Der ersten Einschätzung eines Händlers zufolge lagen die Ergebnisse 2004 leicht unter den Markterwartungen. Jedoch habe es nach einer Gewinnwarnung im Dezember von 2,30 auf 1,80 Euro bereits einen Kurseinbruch gegeben. Danach sei es zu einem Bodenbildungsversuch oberhalb von 1,60 Euro gekommen. Auf dem aktuellen Kursniveau könnte daher eine stark negative Reaktion ausbleiben. Allerdings müsse zunächst ein Ausblick abgewartet werden.

Ein weiterer Aktienhändler wertet die Jahreszahlen "gemischt". Während die Umsätze etwas über den Prognosen des Analysten der Bank gelegen habe, sei der Verlust höher als erwartet ausgefallen. Bisher sei es jedoch schwer, die Zahlen eindeutig zu bewerten. Anleger sollten daher weitere Details abwarten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%