Aktien
dpa-AFX Überblick: Analysten-Einstufungen vom 30.12.2010

Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 30.12.2010

dpa-afx FRANKFURT. Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 30.12.2010

Diageo

London - Nomura hat Diageo nach Spirituosenabsatzzahlen aus den USA auf "Buy" mit einem Kursziel von 1 450 Pence belassen. Die Absatzdynamik sei auch in den wegen Thanksgiving wichtigen vier Wochen vor dem 11. Dezember robust geblieben und der Preismix sogar etwas besser ausgefallen als im Zwölfmonatsdurchschnitt, schrieb Analyst Ian Shackleton in einer am Donnerstag vorgelegten Branchenstudie. Letzteres sei aufgrund der Art der Datenerhebung allerdings nicht vollkommen repräsentativ für den Gesamtmarkt. Mit Blick auf Diageo bleibe er positiv gestimmt, da die Nachrichtenlage hinsichtlich der Absatzentwicklung in den kommenden Quartalen besser werden sollte.

Grenkeleasing

Frankfurt - Die Commerzbank hat Grenkeleasing vor Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 44,00 Euro belassen. Niedrigere Preise dürften zu einem deutlichen Wachstum des Neugeschäfts und damit zu einem soliden Ende des Geschäftsjahres beigetragen haben, schrieb Analyst Andreas Riemann in einer Studie vom Donnerstag. Allerdings dürften die Preissenkungen zu einem Margenrückgang im Vergleich zum Vorjahreszeitraum geführt haben. Derweil rechnet der Experte aufgrund des gestiegenen Neugeschäfts im Jahr 2010 für 2011 mit einem hohen Gewinnwachstum bei dem Leasingunternehmen.

Pernod Ricard

London - Nomura hat Pernod Ricard nach Spirituosenabsatzzahlen aus den USA auf "Buy" mit einem Kursziel von 80,00 Euro belassen. Die Absatzdynamik sei auch in den wegen Thanksgiving wichtigen vier Wochen vor dem 11. Dezember robust geblieben und der Preismix sogar etwas besser ausgefallen als im Zwölfmonatsdurchschnitt, schrieb Analyst Ian Shackleton in einer am Donnerstag vorgelegten Branchenstudie. Letzteres sei aufgrund der Art der Datenerhebung allerdings nicht vollkommen repräsentativ für den Gesamtmarkt. Mit Blick auf Pernod Ricard bleibe er positiv gestimmt, da die Nachrichtenlage hinsichtlich der Absatzentwicklung in den kommenden Quartalen besser werden sollte.

Remy Cointreau

London - Nomura hat Remy Cointreau nach Spirituosenabsatzzahlen aus den USA auf "Neutral" mit einem Kursziel von 49,00 Euro belassen. Die Absatzdynamik sei auch in den wegen Thanksgiving wichtigen vier Wochen vor dem 11. Dezember robust geblieben und der Preismix sogar etwas besser ausgefallen als im Zwölfmonatsdurchschnitt, schrieb Analyst Ian Shackleton in einer am Donnerstag vorgelegten Branchenstudie. Letzteres sei aufgrund der Art der Datenerhebung allerdings nicht vollkommen repräsentativ für den Gesamtmarkt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%