Aktien
DrKW senkt Altana von 'Hold' auf 'Sell' - Kursziel verringert

Dresdner Kleinwort Wasserstein (DrKW) hat die Einstufung der Aktien des Pharma- und Spezialchemiekonzerns Altana nach dem Ende der Zusammenarbeit mit dem US-Konzern Pfizer von "Hold" auf "Sell" gesenkt.

dpa-afx LONDON. Dresdner Kleinwort Wasserstein (DrKW) hat die Einstufung der Aktien des Pharma- und Spezialchemiekonzerns Altana nach dem Ende der Zusammenarbeit mit dem US-Konzern Pfizer von "Hold" auf "Sell" gesenkt. Zudem sei das Kursziel von 39 auf 30 Euro verringert worden, hieß es in einer am Freitag in London veröffentlichten Studie. Das Ende der Zusammenarbeit bei dem Atemwegsmedikament Daxa sei eine "extrem negative" Nachricht, hieß es.

Der Rest der Altana-Medikamente, die sich in der Entwicklung befinden, ist nach Einschätzung der Analysten schwach. Die Einführung von Daxas in den USA sei bereits mehrmals verschoben worden. Zuletzt habe sich das Unternehmen Mitte 2005 geweigert, einen Zeitpunkt für den Vertriebsstart anzugeben.

Der Grund für die Verzögerungen seien zusätzliche Tests und eine nur zögerliche Teilnahme von Ärzten. Dies ist nach Meinung der Analysten häufig ein Zeichen, dass die Mediziner, die sich an den Test beteiligten, skeptisch seien.

Zwar wolle Altana die Entwicklung von Daxas mit einem neuen Partner fortsetzen. Realistischer ist nach Ansicht der Analysten allerdings eine Herausnahme des Medikaments aus dem Prognosemodell. Zwar könne es noch auf den Markt gelangen. Sein Potential sei aber erheblich kleiner als der Markt es erwartet habe. DrKW hatte bisher mit einer Milliarde Euro Umsatz in 2010 gerechnet.

Gemäß der Einstufung "Sell" wird sich die Aktie nach Einschätzung der DrKW-Analysten in den kommenden zwölf Monaten um mindestens zehn Prozent fallen. Analysierendes Institut Dresdner KW.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%