Aktien
Einzelhändler Sainsbury sehr schwach - Experten skeptisch

Die Aktien des britischen Einzelhändlers J Sainsbury Plc haben sich am Freitag am unteren Ende des Kurszettels in London eingependelt. Die Aktie gab um 1,37 Prozent auf 251,25 Pence nach. Zugleich war der Ftse 100 um 0,62 Prozent über dem Vortagesschluss bei 4 599,00 Punkten.

dpa-afx LONDON. Die Aktien des britischen Einzelhändlers J Sainsbury Plc haben sich am Freitag am unteren Ende des Kurszettels in London eingependelt. Die Aktie gab um 1,37 Prozent auf 251,25 Pence nach. Zugleich war der Ftse 100 um 0,62 Prozent über dem Vortagesschluss bei 4 599,00 Punkten.

Vor der Vorlage des Konzepts für eine strategische Neuausrichtung, die am 19. Oktober erwartet wird, neigten die Anleger zum Verkauf von Sainsbury-Aktien, berichteten Händler in London. Flankiert wurde die Abwärtsbewegung von zunehmend vorsichtigen Analystenstimmen. So hatte die UBS das Kursziel für die Sainsbury-Aktie von 265 auf 250 Pence gesenkt. Es werde eine markante Verkleinerung des Unternehmens erwartet. Die freiwerdenden Mittel dürften wieder ins Kernegeschäft investiert werden, hieß es.

Panmure Gordon unterstrichen die Anlageempfehlung "Sell" und das Kursziel von 200 Pence. Unverändert sei von einer bevorstehenden Gewinnwarnung auszugehen, hieß es in der Studie. Es gebe, gerade angesichts des Wettbewerbs mit dem Konkurrenten Tesco Plc , wenig Aussichten für eine kurzfrsitige Erholung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%