Einzelhandel
Anleger honorieren Umsatzplus bei Gerry Weber

Gerry Weber hat einen vorzüglichen März hinter sich - und die Anleger erkennen das an. Die Aktie stieg, nachdem der Modehersteller gute Absatzzahlen gemeldet hatte.
  • 0

FrankfurtEin Anstieg der monatlichen Einzelhandelsumsätze von Gerry Weber hat den Aktien am Donnerstag ein deutliches Plus beschert. Die Papiere des Modeherstellers setzten sich mit einem Aufschlag von gut vier Prozent an die Spitze der MDax -Gewinner. Damit machten die Titel einen Großteil ihrer Kursverluste vom Vortag wieder wett.

Gerry Weber hatte heute mitgeteilt, die Erlöse in den eigenen und den in Franchise betriebenen Geschäften seien im März im Vergleich zum Vorjahresmonat um gut 50 Prozent gestiegen. Nicht erfasst wurden die Großhandelsumsätze.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Einzelhandel: Anleger honorieren Umsatzplus bei Gerry Weber"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%