Elektronikkonzern setzt auf boomende Flachbildschirme und will Marktanteil im Handygeschäft ausbauen: Analysten sehen Samsung im Aufwind

Elektronikkonzern setzt auf boomende Flachbildschirme und will Marktanteil im Handygeschäft ausbauen
Analysten sehen Samsung im Aufwind

Die Aktie des südkoreanischen Elektronikriesen Samsung Electronics ist seit Jahresbeginn kräftig gefragt. Das liegt teilweise an den guten Zahlen für das vierte Quartal 2003, die der Konzern in der vergangenen Woche vorgelegt hat, und teilweise an steigenden Preisen für Speicherchips.

DÜSSELDORF. „Das sind aber nur vereinzelte Gründe“, sagt Jay Kim, Analyst bei Hyundai Securities. „Besonders reizvoll ist Samsung wegen seiner ausgesprochen stabilen Einnahmestruktur.“ Nur die Sparte Haushaltsgeräte hat im vierten Quartal rote Zahlen geschrieben. Dagegen sind der Halbleiter- und Flachbildschirmbereich ebenso wie das Geschäft mit Mobilfunk-Endgeräten auf dem Vormarsch. Grund genug für Kim, die Aktien zum Kauf zu empfehlen.

Auch Kum Kong Chan, Analyst bei Nomura, führt das stabile Wachstum des Konzerns auf die diversifizierte Struktur des Unternehmens zurück. Zudem hätten die Zahlen für das Abschlussquartal positiv überrascht: „Die Einkünfte durch Speicherchips und Flachbildschirme haben dazu geführt, dass die Halbleitersparte von Samsung mehr als 77 % der operativen Einkünfte generierte“, sagt Chan.

Vor allem das Geschäft mit LCD-Flachbildschirmen boomt zurzeit. Verglichen mit dem vierten Quartal 2003 hat sich der Umsatz auf 2. Bill. Won (rund 1,3 Mrd. Euro) verdreifacht und ist nach Unternehmensangaben nun für 15 % des Gesamtumsatzes von Samsung verantwortlich. Auf Grund der erfolgreichen Entwicklung plant das Management jetzt einige Änderungen in der Konzernstruktur. Dadurch sollen „wachstumsstarke Segmente“ innerhalb des Konzerns verstärkt werden, teilte das Unternehmen mit. Beispielsweise würden die LCD- Flachbildschirme, die bisher dem Halbleiterbereich zugerechnet werden, in eine eigenen Geschäftssparte ausgegliedert.

Seite 1:

Analysten sehen Samsung im Aufwind

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%