Aktien
Elmos-Titel stürzen nach Zahlen an das Ende des TecDax

Aktien der Elmos Semiconductor AG sind am Mittwoch nach Vorlage von Quartalszahlen an das Ende des TecDax gestürzt. Die Papiere verloren bis 9.55 Uhr 10,87 Prozent auf 12,30 Euro, während der Index zugleich um 0,44 Prozent auf 505,71 Zähler nachgab.

dpa-afx FRANKFURT. Aktien der Elmos Semiconductor AG sind am Mittwoch nach Vorlage von Quartalszahlen an das Ende des TecDax gestürzt. Die Papiere verloren bis 9.55 Uhr 10,87 Prozent auf 12,30 Euro, während der Index zugleich um 0,44 Prozent auf 505,71 Zähler nachgab. Der Halbleiterhersteller hat im ersten Quartal sein Wachstum deutlich verlangsamt und ist hinter den Erwartungen der Analysten zurückgeblieben. Die Erwartungen an das weitere Geschäftsjahr dämpfte das Unternehmen angesichts der schwachen Auftragslage.

Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) wird für Elmos vermutlich die Prognosen für 2005 reduzieren. Die Umsatzerwartung werde wohl - vorbehaltlich der heutigen Telefonkonferenz - von 168 auf 155 Mill. Euro gesenkt, beim operativen Ergebnis würden dann 27,5 (zuvor: 35) Mill. Euro erwartet und beim Ergebnis pro Aktie 0,77 (0,95) Euro. Daraus werde auch für die Folgejahre eine Prognoseüberarbeitung resultieren, hieß es am Mittwoch weiter. Der faire Wert der Aktie von derzeit 20,70 Euro werde sich durch die Anpassungen ebenfalls verringern. Die Einstufung "Marketperformer" wurde beibehalten.

Ein Händler in Frankfurt begründete den Kurssturz vor allem mit dem vorsichtigen Ausblick. Das Unternehmen selbst teilte mit, dass der Umsatz 2005 am "unteren Ende" des angestrebten Korridors von 165 Mill. Euro plus/minus fünf Prozent liegen werde. "Falls diese Erwartung eintreffe, könnte dies negative Auswirkung auf die Margenziele haben". Der Händler kritisierte auch, dass die Zahlen leicht unter den Erwartungen geblieben seien.

Ein anderer Händler betonte, dass Elmos bei Umsatz (38 Mill. Euro), operativem Ergebnis (7,1 Mill. Euro) und dem Überschuss (3,8 Mill. Euro) unter den Markterwartungen (Umsatz: 38,3 Mio, Ebit: 7,7 Mio, Überschuss: 4,2 Mio) geblieben sei. Beim Umsatz für 2005 habe der Markt mit 168 Mill. Euro gerechnet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%