Emission ist überzeichnet
Rege Nachfrage nach Tipp24-Aktien

Die Aktien des am Mittwoch an die Börse gehenden Internet-Lottoanbieters Tipp24 stoßen bei potenziellen Anlegern offenbar auf eine rege Nachfrage.

HB FRANKFURT. „Die Emission von Tipp24 ist zu jedem Preis in der Preisspanne gut überzeichnet“, erfuhr die Nachrichtenagentur Reuters am Montag aus Finanzkreisen. Bereits am Freitag, dem ersten Tag der bis Dienstagmittag laufenden Zeichnungsfrist, sei die Emission überzeichnet gewesen. Eine Zurückhaltung der Anleger nach dem verpatzten Börsendebüt der Fondsgesellschaft HCI Capital am Donnerstag sei nicht festzustellen, hieß es. Tipp24-Finanzchef Hans Cornehl äußerte sich mit den bisherigen Investorengesprächen sehr zufrieden. „Das Geschäftsmodell von Tipp24 kommt gut an.“

Im außerbörslichen Handel bei den Brokerhäusern DKM Wertpapierhandelsbank und Lang & Schwarz notierten die Tipp24-Titel zu Wochenbeginn bei 23,50 bis 24,75 Euro und damit bis zu 20 Prozent über dem oberen Ende der Preisspanne. „Die Aktien von Tipp24 etablieren sich auf relativ hohem Niveau um die 24 Euro“, sagte DKM-Händler Florian Weber. „Im Moment sieht es so aus, als ob die Tipp24-Titel am oberen Ende der Preisspanne zugeteilt würden“, ergänzte er.

Der Hamburger Börsenkandidat bietet insgesamt bis zu rund 4,7 Millionen Aktien in einer Preisspanne von 16,50 Euro bis 20,50 Euro zur Zeichnung an. Mit dem Gang an den Kapitalmarkt will Tipp24 insgesamt bis zu 96 Millionen Euro einsammeln, wovon knapp die Hälfte dem Unternehmen zuflößen. Mit dem frischen Kapital solle die Kundenbasis verbreitert und die Expansion ins Ausland forciert werden. Den Börsengang in den Prime Standard der Frankfurter Börse begleiten Deutsche Bank und Morgan Stanley federführend. Der Streubesitz belaufe sich bei Ausübung der Platzierungsreserve von 610 000 Aktien auf rund 53 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%