Aktien
Eon-Zahlen gemischt ausgefallen - 'Marketperformer' - LRP

Die Zahlen von Eon für 2004 sind nach Einschätzung der Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) gemischt ausgefallen.

dpa-afx MAINZ. Die Zahlen von Eon für 2004 sind nach Einschätzung der Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) gemischt ausgefallen. "Während beim bereinigten Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) die Markterwartungen übertroffen wurden, konnte der Konzernüberschuss nicht die Konsensschätzungen erreichen", hieß es in einer Studie, die am Donnerstag in Mainz vorgelegt wurde. Analyst Markus Turnwald bestätigte die Aktie darin auf "Marketperformer" mit einem Kursziel von 70,00 Euro.

Der Ausblick für 2005 liegt nach Ansicht des Experten im Rahmen der LRP-Erwartungen. Eine Überraschung stelle die Ankündigung dar, zukünftig stärker durch Akquisitionen wachsen zu wollen. Insbesondere Großakquisitionen (über fünf Mrd. Euro) seien nicht mehr ausgeschlossen. Dies dürfte Spekulationen um einen möglichen Einstieg bei dem italienischen Versorger (Edison ) aufkommen lassen.

Gemäß der Einstufung "Marketperformer" gehen die LRP-Analysten davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden Monaten um bis zu zehn Prozentpunkte besser oder schlechter entwickeln wird als der Index.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%