Aktien
Equinet belässt Hhla auf „Buy“

Equinet hat die Einstufung für Hhla nach Zahlen zum dritten Quartal vorerst auf "Buy" mit einem Kursziel von 35,00 (Kurs: 30,000) Euro belassen.

dpa-afx FRANKFURT. Equinet hat die Einstufung für Hhla nach Zahlen zum dritten Quartal vorerst auf "Buy" mit einem Kursziel von 35,00 (Kurs: 30,000) Euro belassen. Angetrieben von einem stark gestiegenen Containerumschlag hätten die ausgewiesenen Kennziffern des Hamburger Hafenbetreibers seine Erwartungen erheblich übertroffen, schrieb Analyst Jochen Rothenbacher in einer Studie vom Freitag.

Die Zahl der umgeschlagenen Schiffscontainer (TEU) habe im dritten Quartal um 27,9 Prozent auf 1,619 Mill. gegenüber dem Vorjahreszeitraum zugenommen. Er sei lediglich von einem Plus von 19 Prozent ausgegangen. Die Umsätze in Höhe von 279,3 Mill. Euro hätten ordentlich über seinen und den durchschnittlichen Marktschätzungen gelegen. Ebenfalls positiv überrascht hätten das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) sowie das Ebit. Folgerichtig sei der Gewinn je Aktie mit 0,36 Euro deutlich besser als von ihm erwartet gewesen.

Angesichts dieser Zahlen erwarte Hhla nun im Gesamtjahr Umsätze von mehr als einer Mrd. Euro sowie ein Ebit von um 180 Mill. Euro. Er werde seinen Prognosen nach oben korrigieren.

Entsprechend der Einstufung "Buy" rechnen die Analysten von Equinet mit einem Gesamtertrag der Aktien in den kommenden zwölf Monaten von mehr als 15 Prozent.

Analysierendes Institut Equinet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%