Aktien
Equinet belässt Tui auf „Reduce“

Frankfurt (dpa-AFX Broker) - Equinet hat die Einstufung für die Aktie von Tui nach einer erfolgreichen Refinanzierungsaktion auf "Reduce" mit einem Kursziel von 8,00 (Kurs: 8,682) Euro belassen.

Frankfurt (dpa-AFX Broker) - Equinet hat die Einstufung für die Aktie von Tui nach einer erfolgreichen Refinanzierungsaktion auf "Reduce" mit einem Kursziel von 8,00 (Kurs: 8,682) Euro belassen. Es sei klar positiv, dass die Reederei Hapag-Lloyd, an der Tui beteiligt ist, am Kapitalmarkt einen höheren Kredit als erwartet bekommen habe, schrieb Analyst Jochen Rothenbacher in einer Studie vom Montag. Diese erfreuliche Nachricht könnte der Aktie helfen, sollte aber schon im Kurs eingepreist sein.

Rothenbacher gab jedoch zu bedenken, dass Hapag-Lloyd für zwei Kredittranchen, die 2015 und 2017 fällig würden, einen hohen Zinssatz von 9,00 respektive 9,75 Prozent zahlen müsse. Dies belaste die Tui-Beteiligung.

Entsprechend der Einstufung "Reduce" rechnen die Analysten von Equinet mit einem Gesamtverlust der Aktien in den kommenden zwölf Monaten von null bis 15 Prozent.

Analysierendes Institut Equinet

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%